Diamanten



DiamantenDer Diamant wird auch als König der Edelsteine bezeichnet. Da er selten und begehrt ist, möchte ihn wohl jeder gerne besitzen. Diamanten sind aufgrund ihrer Klarheit, ihrer Reinheit und ihres Feuers sehr beliebt.

Diamanten bestehen aus Kohlenstoff und erreichen auf der Mohshärte-Skala (Skala der relativen Ritzhärte) den Wert 10. Somit ist der Diamant das härteste natürlich vorkommende Mineral.

Die klassische Vorstellung von Diamanten ist die eines farblosen, klaren Steins. Diamanten kommen jedoch in nahezu allen Farben vor: Gelblich, grün, blau, pink, orange, schwarz usw. In diesen Fällen spricht man von sogenannten "Phantasiefarben", oder englisch "fancy colours".

Der Wert von Diamanten wird durch die sogenannten 4C bestimmt: Carat (Gewicht), color (Farbe), clarity (Reinheit) und cut (Schliff).

Eine sehr umfangreiche und ausführliche Seite zum Thema Diamanten finden Sie hier: Diamanten.